Fachbeirat

FACHBEREIT FÜR TECHNIK UND MARKETING

Manganese X Energy Corp. freut sich, die Gründung eines Fachbeirats für Technik und Marketing bekannt zu geben, der sich auf den Markt für Lithium-Ionen-Batterien konzentriert. Die Aufgabe des Fachbeirats ist es, den Vorstand und den Unternehmensvorstand bei verschiedenen Geschäftsmöglichkeiten im Zusammenhang mit dem Einsatz neuartiger Technologien anzuleiten und zu unterstützen. Diese werden nötig sein, um umweltfreundlicheres Mangan für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt zu niedrigen Kosten zu produzieren. Der Fachbeirat wird auch bei der ordnungsgemäßen Vorbereitung von Marketingmaterialien und Vertriebskanälen für manganbasierte Mehrwertprodukte behilflich sein.

Das Management ist der Ansicht, dass ihre umfassende Sachkenntnis und Erfahrung in ihren jeweiligen Bereichen ein Vorteil in dem Bestreben des Unternehmens sein wird, ein führender Anbieter von manganbasierten Mehrwertprodukten in den Vereinigten Staaten und Kanada zu werden.

Unser Unternehmen wird sich auf die Verarbeitung von Mangan zu Manganoxid sowie zu elektrolytischem Mangandioxid (EMD) konzentrieren, welches einen hochqualitativen Umwandlungsprozess mit einem hohen Reinheitsgrad benötigt und ein Endergebnis von 99,7 % liefert. Gegenwärtig gibt es nach bestem Wissen des Managements keine aktiven Manganbergbauproduzenten, die Lithium-Ionen-Batterie- und andere alternative Energiemärkte in Nordamerika bedienen. Unser Unternehmen ist bestrebt neue Methoden zu entwickeln, die aus umweltfreundlicheren Prozessen hervorgehen, und gleichzeitig Mangan mit Mehrwert zu geringeren Kosten zu produzieren.

Jessica ist Absolventin der University of New Brunswick und hat einen Bachelor im Chemieingenieurswesen (B. Eng). Jessica ist momentan bei der Regierung von Neufundland und Labrador beschäftigt und hat zuvor im Umweltsektor in Halifax, Nova Scotia und Montreal, Quebec, gearbeitet. Jessica hat zudem für Suncor Energy mit der Abteilung Verfahrenstechnik in den Bereichen Tailingsreduzierung und In-Situ-Technologie zusammengearbeitet.

Ihre Erfahrung in der Öl- und Gasindustrie weckte in ihr ein starkes Interesse an Nachhaltigkeit und erneuerbaren Energien, und ihr Lebensstil spiegelt das wider. Jessica engagiert sich sehr für ihre Gemeinde und konzentriert sich stets auf die Verbesserung des Wohlbefindens anderer und der Umwelt. Ihre Leidenschaft für umweltfreundliche Energiegewinnung und ihre Erfahrung mit chemischer Verarbeitung werden ein Gewinn für das Unternehmen sein.

Lino G. Morris ist weltweit bekannt und genießt höchstes Ansehen als führender Designer und Entwickler innovativer Lösungen für Wissenschaft und Gesundheitswesen, biologische Fertigungsverfahren und Systemdesign. Er bringt eine einzigartige Mischung von Talenten sowohl in der Technologie als auch im Management mit, die er in einer Vielzahl von Projekten weltweit in den Bereichen Wissenschaft, Produktforschung und -entwicklung, Herstellung und Implementierung unter Beweis gestellt hat. Lino hat bei Regierungen und Unternehmen in einem Dutzend Ländern den Ruf, schnell alle Hindernisse zu überwinden und Zusagen zu erfüllen.

Lino G Morris war ab 1971 viele Jahre lang verantwortlicher Leiter und Eigentümer von FDA-lizenzierten Einrichtungen, die sowohl medizinische Produkte für den menschlichen Gebrauch herstellten als auch F&E-Aktivitäten leiteten, um eine Reihe von Produkten sowohl für den medizinischen therapeutischen Gebrauch als auch für medizinische Labortests für eine Vielzahl der großen Pharmaunternehmen zu entwickeln und herzustellen. Er baute die ursprünglichen Einrichtungen in den USA zu Produktionsbetrieben in mehreren anderen Ländern aus und dehnte seine Märkte auf eine Vielzahl von internationalen Märkten aus.

Derzeit ist er CEO der PureBiotics® Group, die 2007 mit der Erforschung der Anwendungen von Probiotika für externe Gesundheitsanwendungen begann und 2008 die Exklusivrechte für eine europäische Produktlinie von Probiotika für Nordamerika und eine Reihe anderer Länder sowie für mehrere spezifische Anwendungen erwarb und die Forschung für „stabilisierte Probiotika für externe Anwendungen zur Umweltkontrolle“ erweiterte.

Diese „StaBiotics“®-Produkte erwiesen sich als großer Durchbruch und eine wahrhaft „disruptive Technologie“ mit Anwendungen, die sich für eine breite Palette von Lösungen bewährt haben, vom medizinischen Bereich (wo es das Risiko von Millionen von Krankenhausinfektionen reduzieren kann, die in der Lage sind, zahllose Leben und Milliarden von Gesundheitsausgaben zu retten) bis hin zum Hausgebrauch und für Allergiker und Asthmatiker (wo PureBiotics® sicher Allergene, Schadstoffe und andere Reizstoffe entfernt); für Millionen von Menschen mit Hautproblemen, von Hautunreinheiten, Akne und Ausschlägen bis hin zu Schuppenflechte (die Haut fühlt sich besser an und sieht besser aus, während das Risiko von Infektionen deutlich gesenkt wird); für die effektive Entfernung/Dekonstruktion von Biofilm und die Tatsache, dass die Lösungen tagelang wirken, bis hinunter auf die mikroskopische Ebene, wodurch ein echter kontinuierlicher Schutz und Sauberkeit für alle Einrichtungen, von Restaurants bis hin zu Privathaushalten und von Krankenhäusern bis hin zu landwirtschaftlichen Betrieben und Tierhaltungsanlagen sowie für Tausende von anderen Anwendungen, von HVAC bis hin zu Wassersystemen, gewährleistet wird. Und da es auf mikroskopischer Ebene arbeitet, ist es das weltweit effektivste Desodorierungssystem, das einen echten Geruchsabbau bietet.